Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

UBS Deutschland: Vorstand nimmt seinen Hut

schellenberg_matthias__ubs_deutschland_ag_02_2015_©axelgaube_365.jpg

Matthias Schellenberg

© Axel Gaube

Matthias Schellenberg, Mitglied des Vorstandes der UBS Deutschland AG, wird zum 31.10.2016 mit dem regulären Auslaufen seines Vertrages aus dem Unternehmen ausscheiden, um eine Karriereoption außerhalb der UBS-Gruppe wahrzunehmen.

Schellenberg hat seit Januar 2013 den Bereich Asset Management in Deutschland, Österreich und Zentral-Osteuropa verantwortet und in dieser Zeit laut Gesellschaftsangaben eine erfolgreiche Neustrukturierung sowie eine nachhaltige Wachstumsstrategie entwickelt und umgesetzt. Die Trennung erfolgt laut UBS "im besten gegenseitigen Einvernehmen".
Vorstand und Aufsichtsrat danken daher Schellenberg herzlich für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit dem Ausscheiden Schellenbergs wird Oliver Bilal, Head of EMEA, UBS Asset Management, zukünftig in seiner europäischen Funktion auch direkt für die Asset Management-Geschäftsaktivitäten in Deutschland verantwortlich zeichnen. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren