Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Bringt ESG wirklich etwas? Kritische Fragen von unerwarteter Seite!

Ad

Drei Manger von NN Investment Partners stellen sich den schwierigen Fragen der nächsten Generation und geben unerwartete und persönliche Antworten zum Thema ESG und verantwortungsbewusster Geldanlage.

Anzeige
Advertisement
| Köpfe
twitterlinkedInXING

T. Rowe Price baut Deutschland-Team aus

bhatti_farhan_trowe-price_2019_erhalten.jpg

Farhan Bhatti

© T Rowe Price

Der US-amerikanische Asset Manager T. Rowe Price baut das Frankfurter Vertriebsteam aus und holt mit Farhan Bhatti einen Relationship Management Associate (RMA) für die umfassende Kunden- und Interessentenbetreuung in Deutschland und Österreich.

Vor seinem Wechsel zu T. Rowe Price war der 35-jährige Diplom-Kaufmann Associate bei Pimco Deutschland, wo er sich auf das institutionelle Kundenmanagement in der DACH-Region konzentrierte. Zuvor war er als Financial Marketing Consultant tätig und sammelte Erfahrung bei Morgan Stanley sowie der ehemaligen Deutschen Asset Management.

„Farhan Bhatti ist der jüngste Neuzugang im Rahmen unserer Akquise von hochtalentierten Mitarbeitern. Er verfügt über einschlägige Expertise und fundierte Branchenkenntnisse, die zu unserem Wachstum in Deutschland und Österreich beitragen werden", kommentiert Carsten Kutschera, Head of Mid Europe bei T. Rowe Price, die Verpflichtung Bhattis.

Das Frankfurter Büro eröffnete die Fondsgesellschaft 2015 und konnte seitdem die Tätigkeiten und das Team kontinuierlich ausbauen. Zuletzt holte der Asset Manager Jan Müller als Leiter für den institutionellen Vertrieb, er kam vor zehn Monaten von Franklin Templeton. Mit der jetzigen Personaleinstellung umfasst das Frankfurter Team von T. Rowe Price sieben Personen. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren