Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Sparkasse Bergkamen-Bönen mit neuem Vorstandsmitglied

bergkamen.jpg

Jörg Jandzinsky 

© Sparkasse Bergkamen-Bönen

Mit Jörg Jandzinsky hat die Sparkasse Bergkamen-Bönen ein neues Vorstandsmitglied berufen. Jandzinsky startet Anfang 2020 und schließt so die Lücke, die nach dem Ausscheiden der Vorstandsvorsitzenden Beate Brumberg im Mai dieses Jahres, entstanden ist. Der neue Mann kommt von der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld, wo er seit 2015 die Abteilung Gesamtbanksteuerung leitet. Zuvor war der 38-Jährige fünf Jahre lang als Verbandsprüfer beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe tätig. Seine Karriere startete Jandzinsky bei der Sparkasse Dortmund. Im zweiköpfigen Vorstand wird Jandzinsky zukünftig die Bereiche Gesamtbanksteuerung, Stab, Marktfolge und Interne Revision verantworten.

Gleichzeitig gab die Sparkasse bekannt, dass das Vorstandsmitglied Tobias Laaß ab dem 1.1.2020 offiziell die Nachfolge von Brumberg als Vorstandsvorsitzender antreten wird. Die Sparkasse Bergkamen-Bönen besitzt eine Bilanzsumme von rund 640 Millionen Euro und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter. (mh)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren