Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Société Générale beruft Ex-EZB-Direktor zum Chairman

Société Générale beruft Ex-EZB-Direktor Bini Smaghi zum Chairman

Bini_SmaghiSociété Générale hat das frühere Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank, Lorenzo Bini Smaghi (58, Bild), zum Chairman berufen. Dieser Schritt wurde notwendig, da die zweitgrößte französische Bank die Posten Chairman und Chief Executive Officer trennen muss. Frédéric Oudéa, der seit 2009 beide Funktionen innehat, bleibt CEO, wie die Gesellschaft informiert. Das ehemalige EZB-Direktoriumsmitglied wird seinen Posten laut Bloomberg im Mai 2015 antreten. Er war Ende 2011 aus der EZB ausgeschieden.
 
"Diese Veränderung in der Unternehmensführung, die 2014 vorbereitet wurde, erfüllt die für Banken in Europa gültigen Anforderungen", schrieb Société Générale in der Erklärung. "Das wird Société Générale erlauben, ihre Strategie und Transformation weiter umzusetzen." (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren