Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

SG CIB stärkt Plattform im Aktienbereich in Deutschland

Das Société Générale Corporate & Investment Banking (SG CIB) investiert weiterhin in seine Plattform in Deutschland. Die beiden Ernennungen seien ein weiterer Schritt auf dem Weg, die Aktienberatung von SG CIB in Deutschland und Österreich weiterzuentwickeln und damit das Angebot für die Kunden zu erweitern, ließ das Haus wissen. 
 
Kirsten Kistermann-Christophe (Bild links) wurde mit Wirkung vom 1. Januar zum Managing Director Equity Advisory berufen. In der neu geschaffenen Position wird sie das Corporate Broking von SG CIB in Deutschland aufbauen und zu allen Aktienmarktfragen als Bindeglied zwischen Equity Capital Markets und den Kunden fungieren. Kistermann-Christophe wird mit Sitz in Frankfurt an Guido Zoeller, Group Country Head for Germany and Austria, berichten. Sie kommt zu Société Générale von der Bank of America Merrill Lynch, wo sie zuletzt als Managing Director und Head of Corporate Broking for Germany, Austria & Switzerland tätig war.  
 
Kistermann-Christophe bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Banking mit. Vor ihrer Station bei Société Générale Corporate & Investment Banking (SG CIB) war sie als Managing Director und Head of Corporate Broking bei der Bank of America Merrill Lynch tätig, seit 2005 in der Funktion des Directors. Zwischen 2001 und 2005 arbeitete sie als Head of Sales Continental Europe bei CA Cheuvreux. Davor war Kistermann-Christophe Teil des Equity Sales-Teams der Deutschen Bank, wo sie auch 1986 ihre Karriere startete.


Markus Wott (Bild rechts)wurde ebenfalls zum 1. Januar 2015 Director Strategic Transactions Group Germany and Austria, verantwortlich für Strategic Equity Transactions und Corporate Equity Derivatives. Von Frankfurt aus berichtet Wott an Olivier Buttier, Deputy Global Head of Corporate Finance and Global Head of Strategic Transaction Group, und Guido Zoeller, Group Country Head for Germany and Austria. Zuvor arbeitete er im gleichen Bereich bei der Mediobanca in London.  
 
Bevor Wott im Januar 2015 zu Société Générale Corporate & Investment Banking kam, arbeitete er seit 2010 als Vice President in der Equity Solutions Group der Mediobanca in London. Davor war er für die Commerzbank in der Abteilung Alternative Asset Solutions, ebenfalls in London, tätig. Wott startete seine Karriere bei Dresdner Kleinwort in London im Jahre 2007. Er hat Betriebswirtschaft an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Schmalkalden studiert.
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren