Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Sergej Crasovschi macht sich mit Portfolio Advice selbstständig

Der bis vor kurzem noch bei der Citigroup in Frankfurt tätige Investmentbanker gründete seine eigene BaFin-registrierte Investment-Boutique und wird in Kooperation mit Universal Investment (UI) bald einen Absolute Return-Fonds für institutionelle Investoren beraten, der in Risikoprämien investiert.

crasovschi_sergej_neu.jpg
Sergej Crasovschi (Jahrgang 1979) wagt nach mehr als 15 Jahre Berufserfahrung bei internationalen Banken mit Schwerpunkt auf der Beratung institutioneller Investoren in Deutschland und Österreich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Sergej Crasovschi hat als Banker zahlreiche Transaktionen mit Investoren umgesetzt und innovative Lösungen im Bereich Multi Asset entwickelt und implementiert. Diese langjährige Expertise in Kombination mit seinem exzellenten Netzwerk ermöglichen ihm nun, auf eigene Rechnung mittels kompetenter und unabhängige Beratung bei institutionellen Investoren zu punkten.

Crasovschi Tätigkeitsschwerpunkte prädestinieren ihn dazu, im Multi-Asset Absolute Return-Bereich tätig zu werden, kann er doch auf umfangreiche Erfahrung im Bereich "Multi Asset Solutions" inklusive Risikomanagement und Derivate, bei systematischen Handelsstrategien sowie bei der Strukturierung und Produktentwicklung sowie auf dem Sektor der ETFs und UCITS Fonds verweisen.

Absolute Return UCITS Fonds mit Fokus auf Multi Asset Risikoprämien in der Pipeline 

Nach berufliche Stationen bei der HypoVereinsbank (Unicredit), J.P. Morgan, DekaBank, Nomura und Citigroup hat Bankkaufmann Crasovschi, der über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzmathematik an der Frankfurt School of Finance & Management (ehemals Hochschule für Bankwirtschaft) sowie an der University of Stellenbosch (Südafrika) verfügt, die Portfolio Advice GmbH gegründet, die bald als Initiator und Berater eines Absolute Return UCITS Fonds mit Fokus auf Multi Asset Risikoprämien in Erscheinung treten wird. Dabei kooperiert man mit Universal Investment.

Kooperation mit Universal Investment

Crasovschi führt aus: "Der Fonds wird in Kürze investierbar sein und eine Zielrendite von mindestens vier Prozent nach Kosten pro Jahr anstreben. Damit stellt er eine interessante Investment-Alternative im herrschenden Niedrigzinsumfeld dar. Der Aufbau von asymmetrischen Risikoprofilen steht im Fokus des Ansatzes, Spekulation auf steigende oder fallende Märkte finde hier nicht statt. Es geht um die Erzielung einer nachhaltigen Rendite durch Vermeidung hoher Verluste, Risikominimierung anstelle von Ertragsmaximierung steht im Vordergrund. Damit weist der Ansatz eine weitgehende Unabhängigkeit von Prognosen oder Markt-Timing auf." (kb)

-------------

Über die Portfolio Advice GmbH:

Zielgruppe von Portfolio Advice sind institutionelle und professionelle Investoren, insbesondere Asset Manager, Banken, Family Offices, High Networth Individuals (HNWIs), Pensionskassen, Stiftungen, Vermögensverwalter, Versicherungen und Versorgungswerke. Man kooperieren mit AHP Capital Management, Independant Derivatives Consulting, IQ Foxx und Universal Investment. Im Bereich Solvency-optimierter Lösungen kooperiert Portfolio Advice mit einem spezialisierten Aktuar (Özcan Dalmis), der über langjährige Erfahrung sowohl in der Unternehmensberatung als auch bei Banken verfügt.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren