Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Deutsche Schroders-Niederlassung beruft neuen Geschäftsführer

gmeineder_georg_schroders_2020.jpg

Georg Gmeineder

© Schroders

Die deutsche Schroders-Niederlassung hat Georg Gmeineder zum Geschäftsführer der Schroder Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ernannt. Er ist seit 1. Mai 2021 in dieser neuen Funktion zu den bestehenden Geschäftsführern Michael Abramo und Nils Heetmeyer hinzugestoßen und verantwortet die Geschäftsbereiche Product Development und Capital Raising. Der neue Geschäftsführer soll die Entwicklung innovativer und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittener Produkte vorantreiben und mit seiner Expertise im Vertrieb zur effektiven Kapitalbeschaffung beitragen.

Mit dieser personellen Verstärkung setzt Schroders laut eigenen Angaben die Expansionsstrategie im Segment Private Assets fort. Hier verwaltet der global tätige Asset Manager in den Bereichen Private Equity und Infrastructure in Deutschland 5,2 Milliarden Euro. Im Bereich Real Estate verwaltet Schroders 4,6 Milliarden Euro in der DACH Region. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren