Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Savills IM baut deutsches Investment-Management-Team aus

bartelme_markus_savills-im_small_2020_erhalten.jpg

Markus Bartelmeß

© Savills IM

Wie erst jetzt per Aussendung informiert wurde, hat Savills Investment Management im November 2019 zwei neue Männer für das Münchener Investment-Management-Team verpflichtet.

Markus Bartelmeß (46, Bild links) übernimmt die Betreuung des Immobilien Portfolios des Club Deal-Spezialfonds „Savills IM Real Invest 1“, der für drei deutsche Versicherungen aufgelegt wurde. Der Fonds ist in acht Immobilien in sieben deutschen Städten investiert und weist derzeit ein Volumen von rund 700 Millionen Euro auf. Gerade ging in das Eigentum des Fonds ein Grade-A-Bürogebäude in München über, dessen Kaufvertrag Ende 2019 unterschrieben wurde. Darüber unterstützt Bartelmeß das Logistik-Team um Daniel Hohenthanner bei seiner weiteren Expansion. Zuvor war Bartelmeß mehr als zwölf Jahre bei UBS Real Estate tätig, zuletzt in einer leitenden Position im Asset Management mit Fokus auf die Sektoren Büro und Logistik.

Nuri Örnek (39, Bild rechts) ist vor allem mit der Betreuung des Portfolios eines Family Office-Mandats beauftragt, das Einzelhandels- und Büroobjekte in Deutschland und Skandinavien umfasst. Er wird sich insbesondere auf das deutsche Portfolio fokussieren, darüber hinaus wird er eng mit dem Team in Skandinavien zusammenarbeiten. Vor seinem Engagement bei Savills IM war Nuri Örnek fast zwölf Jahre bei KGAL beschäftigt, wo er zuletzt eine führende Rolle im Portfolio Management mit Fokus auf Einzelhandelsimmobilien innehatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Markus Bartelmeß und Nuri Örnek zwei überaus hoch qualifizierte neue Kollegen für unser Investment Team gewinnen konnten. Sie werden bei dem Spezialfonds sowie dem Mandat jeweils die verantwortliche Rolle einnehmen, das Investment Team zu leiten und die Performanceverantwortung gegenüber den Investoren zu tragen“, erklärt Gerhard Lehner, Geschäftsführer bei Savills Investment Management. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren