Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Integration von ESG-Kriterien bei Infrastruktur-Investitionen

Charles Dupont und Claire Smith, Schroders erläutern beim Investmentforum am Beispiel des US-amerikanischen Energieversorgers Pacific Gas & Electric Corporation die Integration von ESG Kriterien in den Investmentprozess. Erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Roland Berger verstärkt den Bereich Financial Services mit einem Profi

kissing_ulrich_roland_begr_klein_portrait.jpg

Ulrich Kissing

© Zoran Mircetic

Ulrich Kissing verstärkt Roland Berger ab sofort als externer Senior Advisor im Competence Center Financial Services. Kissing bringt langjährige Managementerfahrung im Bankensektor und Private Equity-Umfeld mit. Zuletzt war er Vorstandsvorsitzender bei der österreichischen Addiko Bank. „Mit Ulrich Kissing konnten wir einen erfahrenen Top-Manager als Experten für unser Team gewinnen", sagt Markus Strietzel, Partner von Roland Berger und Leiter des Competence Centers Financial Services in Deutschland, Österreich der Schweiz und Osteuropa. "Sinkende Erträge, neue Wettbewerber und geändertes Kundenverhalten – die Bankenbranche steht vor zahlreichen Herausforderungen. Gemeinsam mit Ulrich Kissing wollen wir unsere internationalen Klienten unterstützen, diese Transformationen zu meistern."

Ulrich Kissing blickt auf über 30 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche zurück. Der Diplom-Kaufmann begann seine Laufbahn bei der Deutschen Bank. Dort bekleidete Kissing verschiedene Managementpositionen, zunächst im Kapitalmarktbereich und danach unter anderem als Vorstandsmitglied und COO des Geschäftsbereichs für Privat- und Geschäftskunden. Kissing wechselte anschließend zur Investitionsbank Berlin (IBB), wo er Vorsitzender des Vorstands war. Zuletzt begleitete er die auf südosteuropäische Märkte spezialisierte Addiko Bank in Wien – zunächst als Berater im Rahmen des Kaufs durch einen Private Equity Fund, danach verantwortete er als CEO den erfolgreichen Turnaround. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen