Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Revirement im Aufsichtsrat der BayernLB, Gerd Häusler übernimmt Vorsitz

Gerd_HäuslerDie Bayerische Landesbank (BayernLB) baut ihren Aufsichtsrat um und hat den Vorsitz Gerd Häusler (Bild) übertragen. Damit wird das Gremium künftig von einem Kenner der Bank geleitet, denn Häusler war bis Ende 2013 Vorstandsvorsitzender der Bank. Nun übernimmt er das Amt von Michael Schneider, der sein Mandat zum 30. September niedergelegt hat.
 
Unterstützt wird Häusler künftig von Dr. Bernhard Schwab und Dr. Roland Fleck. Sie treten im Aufsichtsrat der BayernLB die Nachfolge von Dr. Hans Schleicher und Dr. Klaus von Lindeiner-Wildau an. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Schwab ist Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Bei der BayernLB wird als Vertreter des Freistaats Bayern in das Aufsichtsgremium entsandt. Diplom-Kaufmann Fleck, der Geschäftsführer der Messe Nürnberg ist, verstärkt als externes Mitglied des Aufsichtsrats die Verbindung der BayernLB zur mittelständischen bayerischen Wirtschaft. (cf)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren