Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Quirin Bank: Anlagemanagement unter neuer Leitung

philipp_dobbert-web.jpg

Philipp Dobbert

© Quirin Privatbank/Sven Serkis

Die Quirin Bank hat den Bereich Anlagemanagement, der bislang von Stefan May geleitet wurde, umgebaut und geteilt. Künftig gibt es den Bereich Vermögensverwaltung unter der Leitung von Philipp Dobbert (Bild) und den Bereich Investmentkommunikation und Analyse, geleitet von Arndt Kussmann. Die entsprechende Meldung eines Branchenmagazins hat die auf Honorarberatung spezialisierte Bank auf Anfrage der Redaktion bestätigt. 

Philipp Dobbert ist nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und Stationen in internationalen Beratungen seit 2011 bei der Quirin Bank und seit dem Start 2013 auch für den Robo Quirion tätig. Er ist stellvertretender Leiter des Anlageausschusses der Bank. Sein neues Team von zehn Mitarbeitern kümmert sich unter anderem um Portfoliokonstruktion, Produktauswahl und Abwicklung der Wertpapiergeschäfte.

Arndt Kussmann ist seit über 15 Jahren bei der Bank tätig. Davor hatte er über zehn Jahre im Sparkassensektor gearbeitet, vorwiegend als Wertpapierberater für vermögende Privatkunden und später auch als Vermögensverwalter. Er führt nun drei Mitarbeiter, die zum Beispiel an der Erstellung von diversen Fachpublikationen der Bank mitwirken und die Vermögensberater der Quirin Bank im Kundengeschäft analytisch unterstützen. Stefan May bleibt dem Institut auch erhalten, er werde sich nun auf strategische Inhalte und die Produktentwicklung konzentrieren. Zusätzlich bleibt er Vorsitzender des Anlageausschusses der Bank. (jb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren