Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Quest Fonds baut Geschäftsführung aus

winter_susan_quest-fonds_jpg.jpg

Susan Winter

© Quest Funds

Der Immobilien Investment Manager Quest Funds hat Susan Winter (37) per 15. April 2020 in die Geschäftsführung berufen. Die Diplom-Betriebswirtin (FH) und Immobilienökonomin (EBS) soll gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Roland Holschuh das institutionelle Fondsgeschäft ausbauen. Als Chief Operating Officer und Head of Portfoliomanagement steuert sie das Portfoliomanagement und übernimmt die Betreuung der bestehenden Investoren.

Holschuh ist als Chief Executive Officer und Chief Investment Officer weiterhin verantwortlich für das Asset Management sowie für die Konzeption, das Fundraising und das Transaktions-Management des Neugeschäfts.

Susan Winter kommt von dem Fondsmanager AviaRent Invest AG, bei dem sie seit dessen Gründung 2009 tätig war. Sie war von 2013 bis 2017 Managing Partner der AviaRent Capital Management S.à r.l. und in dieser Funktion zuständig für die Fondsstrukturierung, den Aufbau des Fondsmanagements und die Investorenbetreuung für das Luxemburger Haus. Bis 2018 hat sie als Mitglied des Vorstands und Chief Investment Officer das Asset Management und Transaktions-Management verantwortet.

Ihre Karriere begann sie 2007 bei DTZ Corporate Finance in Frankfurt/Main. Im Jahr 2018 wurde sie vom Immobilienmanager Verlag unter die Top 25 weiblichen Führungskräfte gewählt.

Nach der am 1. April 2020 erfolgreich abgeschlossenen Übernahme des Nordcapital Immobilienfondsportfolios mit 15 Fonds und einem Volumen 1,2 Milliarden Euro managen Quest Investment Partners Assets under Management von 2,5 Milliarden Euro. (aa)

---

Über Quest Investment Partners:
Quest Investment Partners ist eine 2016 gegründete Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg, Berlin und Frankfurt. Das Unternehmen konzentriert sich auf Investitionen in Gewerbeimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial in ausgewählten Lagen in deutschen Großstädten und Benelux. Das Team verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von hochwertigen Immobilienprojekten.

Quest Funds verantwortet das Fondsgeschäft der Immobiliengesellschaft und tätigt individuelle Investitionen gemeinsam mit institutionellen Investoren. Gesellschafter von Queest Investment Partners sind die Geschäftsführer Theja Geyer und Jan Rouven Künzel sowie die Investment Holding des Hamburger Unternehmers Erck Rickmers.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren