Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Prime Capital verstärkt Client Solutions Team, und zwar zweifach

david_schad_prime_capital_klein_portrait.jpg

David Schad

© Prime Capital AG

Der Frankfurter Asset Manager und Finanzdienstleister Prime Capital hat sein Sales-Team mit Amadís Cruz-Casas als Senior Sales Manager International und David Schad als Sales Manager Domestic weiter verstärkt.

Beide werden institutionelle Anleger in den Bereichen Absolute Return und Private Markets betreuen – sowohl international als auch innerhalb Deutschlands – mit Fokus auf Pensionsfonds, Versicherungsgesellschaften, Corporates, Kreditinstitute und Privatbanken sowie Family Offices. Mit der Vergrößerung des Sales-Teams soll der Ausbau weiterer Fondsprojekte von Prime Capital auch international vorangetrieben werden, betont Prime Capital ihrer Aussendung.

Amadís Cruz-Casas (Bild rechts) verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung bei internationalen, institutionellen Asset Management-Gesellschaften in den Bereichen Corporate & Investment Banking sowie Private Markets Distribution, zuletzt als Vice President „Global Private Markets and Institutional Sales“ bei DC Placement Advisors, sowie zuvor als Senior Relationship Manager für internationale Finanzinstitutionen wie BBVA Corporate & Investment Banking. Cruz-Casas spricht fünf Sprachen.

David Schad hat ebenfalls langjährige Erfahrungen in der Finanzindustrie gesammelt und war zuletzt verantwortlich für Business Development und Sales Germany sowie als Investment Specialist Private Markets bei Tikehau Capital in Paris und London tätig. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen bei M Cap Finance und Oddo BHF Bank in Frankfurt.

„Auch in der 2. Jahreshälfte 2022 wollen wir unser erfolgreiches Wachstum im Fondsgeschäft fortsetzen. Mit Amadís Cruz-Casas und David Schad verstärken wir unser Team mit zwei auch international erfahrenen Spezialisten, die bereits viele Jahre erfolgreich in unserer Branche tätig sind. Mit unserem erweiterten Sales-Team wollen wir unsere neuen Strategien, die bereits über initiale Kapitalzusagen verfügen, schnell auf ihre Zielgröße bringen und auch unsere diversen Co-Investment-Möglichkeiten vorantreiben,“ sagt Andreas Kalusche (Bild rechts), Vorstandsvorsitzender von Prime Capital. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren