Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

PensExpert mit neuer Geschäftsleitung per 1. Januar 2021

ltscher_rafael_pensexpert_klein_portrait.jpg

Rafael Lötscher

© PensExpert

Nach über zwanzig Jahren übergibt Jörg Odermatt die operative Leitung der PensExpert AG an Rafael Lötscher. "Jörg Odermatt war im Jahr 2000 Mitgründer der PensExpert. Trotz dem stark regulierten Umfeld hat er PensExpert zu einem der führenden Vorsorgeunternehmen in der Schweiz entwickelt und wichtige Innovationen in der Vorsorgewelt geprägt", sagt Urs Düggelin, der derzeitige Verwaltungsratspräsident.

PensExpert beschäftigt heute schweizweit 50 Mitarbeiter
Die Stiftungen der PensExpert verwalten ein Vorsorgevermögen von knapp sechs Milliarden Schweizer Franken. Der 58-jährige Jörg Odermatt übernimmt ab dem 2. Quartal 2021 das Präsidium im Verwaltungsrat. Er wird nach der Stabsübergabe weiterhin für begleitende und strategische Aufgaben und für die Netzwerkpflege zur Verfügung stehen. Zudem wird er die deutsche Tochtergesellschaft PensExpert GmbH in Frankfurt bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen.
 
Seine Nachfolge als CEO tritt der 45-jährige Rafael Lötscher an. Er hatte während zehn Jahren die Fachgruppe Sozialversicherungen und Vorsorge der BDO Schweiz unter sich und war Stellvertretender Niederlassungsleiter BDO Zug. Als Partner von BDO hat er ein breites Fachwissen im Bereich Treuhand / Steuern aufgebaut und dieses auch als Referent über viele Jahre weitergegeben. "Wir wollen im 1e-Bereich ganz klar 1a sein und in der Bel-Etage der Bel-Etage-Vorsorge führend bleiben. Außerdem wollen wir unser Vorsorgewissen der breiten Bevölkerung zugänglicher machen", sagt der neue CEO im Gespräch. Der Pioniergeist von Jörg Odermatt soll weitergetragen und mit dem ganzen Team neue Innovationen für die Kundinnen und Kunden entwickelt werden. Deshalb könne man sich unter anderem auch auf eine weitere Vorsorgestudie freuen, die voraussichtlich im Herbst 2021 der Bevölkerung zugänglich gemacht wird, so Lötscher weiter.
 
Neues Dreiergespann in der Geschäftsleitung
Neben Rafael Lötscher wird Mark Huber ab 1. Januar 2021 als stellvertretender CEO in die Geschäftsleitung berufen. Der eidg. diplomierte Sozialversicherungsexperte ist ein ausgewiesener Fachmann im Bereich der beruflichen Vorsorge und seit 2008 bei PensExpert tätig. In den vergangenen Jahren hat er die beiden Standorte Zürich und St. Gallen erfolgreich aufgebaut. Mark Huber wird als Leiter Niederlassungen Schweiz die Gesamtverantwortung über alle Standorte im Bereich Beratung der Versicherten und Geschäftspartner sowie die strategische Weiterentwicklung der Standorte übernehmen.
 
Fabio Preite wird das Dreiergespann in der neuen Geschäftsleitung vervollständigen
Er ist seit 2010 bei der PensExpert und maßgeblich am Erfolg für die höchst erfreuliche Entwicklung des Freizügigkeitsgeschäftes in den letzten zehn Jahren beteiligt. Davor war er mehrere Jahre im Banken- und Anlagegeschäft bei einer Schweizer Großbank tätig. Der diplomierte Finanzplaner mit eidg. Fachausweis wird ab 1. Januar 2021 die Funktion als Leiter Verwaltung und Stiftungen ausüben. (kb)

----------

Über PensExpert:
Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Transparenz: das sind die Leitwerte der PensExpert AG. Gegründet im Mai 2000 in Luzern, war uns von Anfang an eines klar: Eigentümer der beruflichen Vorsorgegelder sind nicht irgendwelche Pensionskassen oder Freizügigkeitsstiftungen. Eigentümer des angesparten Alterskapitals sind immer die einzelnen Vorsorgenehmer. Mit diesem Denkansatz und dem Ziel, jedem Vorsorgenehmer die maximale Individualisierung zu ermöglichen, hat PensExpert ihre Vorsorgestiftungen entwickelt. Die PensExpert Vorsorgelösungen spielen nach den Regeln des Private Bankings und bieten kreative und steueroptimierte Lösungen mit ausgewiesenem Mehrwert. In den Jahren seit ihrer Gründung hat das Unternehmen seinen Ruf als Pionier mit innovativen Lösungen weiter ausgebaut. Heute gehört PensExpert in der Schweiz und in Deutschland zu den führenden Anbietern von individualisierten, selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Vorsorgelösungen.
 

 

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren