Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Panthera Solutions rüstet mit Business Developerin auf

peixin_dallara_panthera_solutions__kportrait.jpg

Peixin Dallara

© Panthera Solutions

Peixin L. Dallara wird Teil es Panthera Solutions-Teams, indem die Private Equity-Expertin dort als Business Developer für die Vereinigten Staaten anheuert. Dallara verfügt über einen beeindruckenden beruflichen Track Record als unabhängige Private Equity-Beraterin und als Geschäftsentwicklerin, indem sie ihre Expertise Fondsmanagern und institutionellen Investoren in Private Equity-bezogenen weltweiten Strategien.​

Bevor Peixin L. Dallara bei Polaris Investments anheuerte, arbeitete sie für Frank Russell, eines der weltweit führenden Pensionsfonds-Consulting-Unternehmen, als Senior Client Executive, Senior Portfolio Manager und Senior Member des Investment Komitees des Private Equity-Geschäfts der Frank Russell Company. Begonnen hat sie ihre berufliche Laufbahn dort im M&A Geschäft und wirkte beim Aufsetzen der beiden weltgrößten asiatischen Infrastruktur-Investmentfonds mit. Vor ihrer Karriere in den Vereinigten Staaten war sie eine Karrierediplomatin im Außenministerium in Peking, wo sie an der Vorbereitung des Anschlusses von Hongkong  mitarbeitete sowie an den Verhandlungen mit der Weltbank über ein Darlehen an China für landwirtschaftliche und Infrastruktur-Entwicklung mitwirkte. 

Markus Schuller (Bild links), Geschäftsführer des Consulters Panthera Solutions, meinte anlässlich der Vorstellung von Dallara, dass diese als erfahrener Rainmaker ihr bisher offenbartes Potential zeigen und amerikanischen Asset Management-Unternehmen die von Panthera entwickelten Werkzeuge aus der angewandten Verhaltensökonomie (Applied Behavioral Finance)  näherbringen werde, sodass diese Firmen gut fundierte Anlageentscheidungen in der Zukunft treffen können. (kb)


 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen