Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Oldenburgische Landesbank holt Ex-Bawag-Professionals in Vorstand

karst_peter_olb_2019.jpg

Peter Karst

© Oldenburgische Landesbank

Die Oldenburgische Landesbank (OLB) baut den Vorstand um. Geplant sind zwei Neuzugänge mit beruflichen Erfahrungen bei der Bawag Group und ein Abgang. Darüber informiert Bloomberg. Peter Karst wird zum 1. Mai in den Vorstand aufrücken und das Privatkundengeschäft in der OLB und im Bankhaus Neelmeyer verantworten. Er ist seit 2018 in der OLB tätig. Zuvor war er unter anderem bei der Bawag, der Deutsche Bank und der Commerzbank.

Marc Kofi Ampaw verstärkt ebenfalls zum 1. Mai die OLB. Er soll zum Vorstand bestellt werden. Zuletzt war er bei der Bawag-Tochter Südwestbank als Group Head of Germany im Bereich Structured Credit & Special Situations tätig. Bei der OLB wird er für die Geschäftsfelder Corporates & SME und Spezialfinanzierungen zuständig sein.

Hilger Koenig verlässt hingegen den Vorstand. Er geht “im besten gegenseitigen Einvernehmen” mit Ablauf seiner Bestellungsperiode zum 30. Juni.

Eigentümer der OLB sind neben dem Finanzinvestor Apollo Global Management auch der US-Pensionsfonds Teacher Retirement System of Texas sowie die Investment-Firma Grovepoint Capital LLP. Die drei halten früheren Angaben zufolge unabhängig voneinander jeweils weniger als 40 Prozent. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren