Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

OFI AM mit neuem Mitglied der Geschäftsleitung

ofi-am-guillaume-poli-002.jpg

Guillaume Poli

© OFI Asset Management

Guillaume Poli (54) ist seit Anfang Februar 2021 bei OFI Asset Management Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet die Bereiche Development, Partnerships and Distribution. Er folgt damit auf Franck Dussoge, der nach neun Jahren bei der OFI-Gruppe in den Ruhestand geht. In seiner Position ist Poli für die Abteilungen Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Kundenlösungen, Produktentwicklung und Kundenservice verantwortlich. Er berichtet direkt an Jean-Pierre Grimaud, Chief Executive Officer der OFI-Gruppe. Über diese Personalie informieren die Franzosen per Aussendung.

Poli verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz im Investmentbanking und der Vermögensverwaltung – sowohl in Frankreich als auch international. Er hat für die Société Générale, Nomura, Bankers Trust International und Goldman Sachs gearbeitet. Er kam im Jahr 2000 zu Edmond de Rothschild und wurde 2012 zum Mitglied des Asset Management Executive Committee ernannt, wo er die Rolle des Global Head of Business Development übernahm. Poli ist ein Absolvent der ESSEC grande école. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren