Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Öffentliche Braunschweig ernennt neues Vorstandsmitglied

dr_alexander_tourneau_web.jpg

Alexander Tourneau

© Öffentliche Versicherung Braunschweig

Die Öffentliche Versicherung Braunschweig bekommt einen neuen Vorstand: Alexander Tourneau tritt die Nachfolge von Stefan Hanekopf an, der den Versicherer verlässt und zu den Concordia Versicherungen wechselt. Hanekopf, der die Bereiche Kapitalanlagen, Leben, Rechnungswesen und Controlling sowie das Facility Management verantwortet, geht zum Jahreswechsel, Tourneau werde aber schon zum 1. Dezember 2019 seinen neuen Posten antreten. Auf diese Weise soll ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden, so der Versicherer.

Tourneau ist derzeit als Berater in einer Unternehmensberatung, als Mitglied in Aufsichts- und Beiräten und als Lehrbeauftragter an der Justus-Liebig-Universität Gießen tätig. Zuvor war er bis Ende 2017 Vorstandsmitglied der Basler Sachversicherung und der Basler Lebensversicherung. Weitere Karrierestationen umfassen den Deutschen Ring und dessen Tochter Deutscher Pensionsring. (jb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren