Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Nordea Asset Management: Bereich Active Ownership unter neuer Leitung

fryklf_cecillia_nordeaam_2022_c_nam.jpg

Cecilia Fryklöf

© Nordea Asset Management

Nordea Asset Management (NAM) hat Cecilia Fryklöf zur Leiterin des Bereichs Active Ownership ernannt. Sie war zuvor im Nachhaltigkeitsteam der Nordea-Gruppe für den Geschäftsbereich Asset & Wealth Management verantwortlich. Fryklöf wird die Aufgaben von Katarina Hammar übernehmen, die sich entschieden hat, eine Stelle bei einem lokalen schwedischen Vermögensverwalter anzutreten. Über diese Personalie informieren die Skandinavier per Aussendung.

Kleines, aber wichtiges Team
Fryklöf tritt in das vielfach ausgezeichnete Responsible Investments (RI)-Team von NAM ein, das 2009 gegründet wurde und heute laut NAM zu den größten und erfahrensten ESG-Analysten-Teams in Europa zählt. Sie wird das siebenköpfige Active-Ownership-Team innerhalb des neunundzwanzigköpfigen RI-Teams leiten.

Active Ownership ist ein wesentlicher Bestandteil der RI-Philosophie von Nordea. Jedes Jahr führt das Team eine Reihe von strukturierten Engagements durch, in der Regel in engem Kontakt mit den Portfoliomanagern. Im vergangenen Jahr hat NAM 1.033 solcher Engagements umgesetzt. 

Um eine spürbare Wirkung zu erzielen, konzentrieren sich die Engagements klar auf die Bereiche Klima, Menschenrechte, Biodiversität/Wasser und gute Unternehmensführung. Um seinen Einfluss zu maximieren, arbeitet das Team häufig mit Organisationen wie UNPRI, SASB, Climate Action 100+ und Corporate Human Rights Benchmark zusammen, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus arbeitet das RI-Team mit dem Corporate-Governance-Team bei der Stimmrechtsvertretung zusammen; im vergangenen Jahr stimmte NAM auf diese Weise bei über 4.200 Hauptversammlungen zu Tausenden von Vorschlägen aktiv mit ab.

Über Cecilia Fryklöf
Fryklöf verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und ESG. Außerdem ist sie mit dem Ansatz von NAM bereits bestens vertraut, da sie bereits seit über 15 Jahren in der Nordea-Gruppe tätig ist. Cecilia Fryklöf begann ihre Karriere bei Nordea Markets im Jahr 2007, wo sie verschiedene Positionen innehatte, bevor sie 2018 ins Nachhaltigkeitsteam von Nordea wechselte und dort die Verantwortung für den Bereich Asset & Wealth Management übernahm. Dort arbeitete sie unter anderem an der Nachhaltigkeitsstrategie und ESG-Regulierungsthemen von Nordea Life and Pensions. Fryklöf hat einen BA-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Stockholm und ist nach dem SA8000-Standard von Social Accountability International zertifiziert, einem Pionier für den Schutz von Arbeitnehmerrechten auf der ganzen Welt. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren