Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

NN Investment Partners: Neue Deutschlandchefin kommt von Vontobel AM

nieberding_anja__23.02.2019_1503_3_nnip.jpg

Anja Nieberding

© NN IP

Anja Nieberding wird Chefin des Deutschlandgeschäfts von NN Investment Partners (NN IP). Sie tritt ihre Position per Anfang Juni 2019 an und verantwortet als Country Head Germany das Wachstum und die Weiterentwicklung der Aktivitäten des Asset Managers und seiner Kundenbasis inklusive der Consultant-Relations in Deutschland. Die Verpflichtung Nieberdings wurde notwendig, da Susanne Hellmann zur Deka wechselte (Institutional Money berichtete).

Nieberding wird an Hester Borrie, Chief Client Officer von NN IP, berichten und das Deutschlandgeschäft des Asset Managers vom Frankfurter Büro aus leiten. Sie besitzt 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie und kommt von Vontobel Asset Management, wo sie in den vergangenen sechs Jahren Managementfunktionen in verschiedenen Geschäftsfeldern innehatte. Zuletzt war sie für den Vertrieb spezifischer Anlagelösungen für die quantitative Investment-Boutique Vescore zuständig.

Vor ihrer Tätigkeit bei Vontobel arbeitete Nieberding zehn Jahre bei Goldman Sachs Asset Management. Sie besitzt einen Master-Abschluss in Mathematik der Technischen Universität München.

NN IP ist der Asset Manager der NN Group. NN steht für Nationale Nederlanden, einen der größten niederländischen Versicherer. NN IP verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von rund 246 Milliarden Euro weltweit (Stand: 31.12.2018). Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Anlageprodukten und -lösungen in allen Anlageklassen und Regionen mit besonderen Kompetenzen in liquiden und illiquiden Fixed Income Strategien, Wandelanleihen, Multi Asset und spezialisierten Aktienstrategien. Darüber hinaus sieht sich NN IP als einen Pionier im Bereich des nachhaltigen Investierens. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen