Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Nicolas Blanchard zum persönlich haftenden Gesellschafter der Bankhaus Lampe KG bestellt

Nikolas_BlanchardDer Beirat der Bankhaus Lampe KG bestellte Dr. Nicolas Blanchard (45, Bild) während der gestrigen Sitzung neben Prof. Dr. Stephan Schüller und Ulrich Cosse zum persönlich haftenden Gesellschafter. In dieser Funktion wird er den kundenbezogenen Teil des Kapitalmarktgeschäfts der Bank verantworten und zudem gemeinsam mit Prof. Schüller für das Niederlassungsgeschäft mit vermögenden Privatkunden und Unternehmen verantwortlich zeichnen.
 
Stephan Schüller obliegen daneben als Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter die Gesamtbanksteuerung, das Treasury sowie Asset Management. Der Bereich der Marktfolge und Risikosteuerung wird unverändert von Ulrich Cosse verantwortet.
 
Nicolas Blanchard ist seit dem 1. März 2012 beim Bankhaus Lampe. Vor seinem Eintritt war er Mitglied in der Geschäftsleitung des Kapitalmarktgeschäfts einer Großbank. Er verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und eine ausgewiesene Expertise in der Beratung von Firmen- und Family Office-Kunden sowie Banken und Versicherungen.
 
Das Bankhaus Lampe gehört mit einem Geschäftsvolumen von 3,1 Milliarden Euro im Konzern zu den führenden unabhängigen und inhabergeführten Privatbanken in Deutschland mit Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Münster, Osnabrück, Stuttgart, London und Wien. Die Kommanditanteile werden zu 100 Prozent von der Familie Oetker gehalten. Dieser Gesellschafterhintergrund gewährleistet Unabhängigkeit und Produktneutralität.
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen