Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Wir brauchen keine Kristallkugel: BNY Mellon Global Short-Dated High Yield Bond Fund

Ad

Zugang zum globalen Markt für kurzlaufende Hochzinsanleihen, bei niedriger Sensivität für Leitzinsänderungen. Konzentration auf das kurze Ende des Marktes: die Anleihen im Fonds haben aktuell eine durchschnittliche Fälligkeit von 1,3 Jahren (per 30. Sep 2017). 

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Newton mit neuer Managementstruktur, verpflichtet Curt Custard

curt-custard_newton-im.jpg

Curt Custard

© BNY Mellon IM

Newton Investment Management, eine Investmentboutique von BNY Mellon IM, hat eine neue Managementstruktur eingeführt. Damit wolle das Fondshaus seine Betriebsführung stärken, um so frisches Kapitel einzusammeln, erklärt BNY Mellon IM in einer Aussendung.

Das Managementteam von Newton IM wird nun, neben seinem Chief Executive Officer, einen Chief Investment Officer, einen Chief Operating Officer, einen Chief Risk Officer sowie einen Chief Commercial Officer umfassen.

In die neu geschaffene Position des Chief Investment Officers hat das Unternehmen Curt Custard berufen, der seine Tätigkeit Mitte August aufnehmen wird. Erweitert wird der Zuständigkeitsbereich von Julian Lyne, gegenwärtig Global Head of Distribution, der zum Chief Commercial Officer befördert wird. In dieser Funktion wird er unter anderem den Bereich Kundenbeziehungen verantworten.

Andrew Downs und James Helby behalten ihre Posten als Chief Operating Officer beziehungsweise Chief Risk Officer bei. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen