Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Tresides: Jochen Krennmayer kommt von Amundi AM

jochen_krennmayer_tresides_neu_klein_portrait.jpg

Jochen Krennmayer

© Tresides AM

Tresides Asset Management  verstärkt das Fondsmanagementteam. Mit Jochen Krennmayer kommt ein Experte im Bereich Multi Asset, der zuvor bei namhaften europäischen Asset Managern in verantwortungsvollen Positionen gearbeitet hat.

Krennmayer schloss 2012 sein Masterstudium ab und startete im Anschluss seine berufliche Karriere bei der LBBW Asset Management als Fondsmanager für Unternehmensanleihen. Danach wechselte er 2015 zu Pioneer Investments in den Multi Asset Bereich, wo er nach der Übernahme durch Amundi Asset Management verantwortlich für institutionelle Kunden mit vorgegebenem Risikobudget war. Zuletzt leitete er das Multi Asset Institutional Solution Team in München.

Das Portfolio Management von Tresides besteht nun aus insgesamt acht Portfolio Managern, die die Bereiche Aktien, Renten, Rohstoffe, Cryptos sowie Multi Asset abdecken. Krennmayer wird dabei insbesondere durch die bestehende ausgewiesene Expertise in der Titelselektion unterstützt, welche er durch die Asset Allokation ergänzen wird.

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren