Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Globale Aktien: Hilft Disziplin bei der Beherrschung fundamentaler Risiken?

Ad

Institutional Money Kongress: Klaus Petersen, Portfolio Manager Macquarie ValueInvest Global Equity, wird Ihnen darlegen, wie man „bottom-up“ mit gezielter und gut strukturierter Einzeltitelauswahl langfristig attraktive Renditen erzielen kann.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Neuer Geschäftsführer bei Lampe Asset Management

lochten_erwin_lampe_hochformat_www.jpg

Erwin Lochten

© Lampe

Erwin Lochten wird zum 1. Dezember 2016 neuer Geschäftsführer der Lampe Asset Management GmbH. In dieser Position leitet er künftig die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bankhaus Lampe mit Fokus auf das institutionelle Asset Management. „Wir freuen uns, dass wir mit Erwin Lochten einen Kollegen für diese Position gewinnen konnten, der eine herausragende Expertise besitzt und aufgrund seiner langjährigen Unternehmenszugehörigkeit die Lampe Asset Management sehr gut kennt“, sagt Prof. Dr. Stephan Schüller, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter des Bankhaus Lampe.

Lochten ist seit 2001 für die Lampe Asset Management tätig. Seit 2011 leitet er das Portfoliomanagement-Team auf der Rentenseite. Zuvor war er für verschiedene Häuser, unter anderem das Bankhaus Lampe, als Wertpapierhändler tätig. Neben Lochten bleibt Ole Klose  Geschäftsführer der Lampe Asset Management. Norbert Schulze-Bornefeld, bislang Geschäftsführer der Lampe Asset Management, wird das Unternehmen zum 30. Juni 2017 verlassen. (kb)

-----------------

Über Lampe AM: 

Die Lampe Asset Management GmbH wurde im Jahr 2001 als hundertprozentige Tochtergesellschaft für institutionelles Asset Management des Bankhaus Lampe gegründet. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf verfügt Lampe Asset Management über eine Niederlassung in Frankfurt.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen