Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Neuer Country Head bei Fidelity Schweiz

lasance_martin_neu-2016_portrait.jpg

Martin Lasance

Fidelity International hat Martin Lasance zum neuen Country Head für die Schweiz ernannt. Er übernimmt damit neben der Leitung des institutionellen Geschäfts auch die Gesamtverantwortung für Fidelity in der Schweiz. “Wir freuen uns sehr, dass Martin Lasance diese Funktion übernommen hat”, sagt Christophe Gloser, Head of Wholesale Continental Europe, der in seiner neuen Funktion die Landesverantwortung für die Schweiz abgibt. „Martin verfügt über langjährige Erfahrung, war in leitenden Stellungen für einige der renommiertesten Firmen in der Finanzbranche tätig und ist ein ausgewiesener Fachmann.“ 

Vor seinem Wechsel zu Fidelity in 2015 war Martin Lasance mehrere Jahre bei Franklin
Templeton und zuvor bei BlackRock für das institutionelle Geschäft in der Schweiz verantwortlich. Davor war er bei Swiss Re sowie einige Jahre bei Credit Suisse in New York
tätig. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und besitzt ein Diplom
in Corporate Finance der International Bankers School in New York. 

Lasance wird neben der Gesamtverantwortung für Fidelity in der Schweiz auch weiterhin das institutionelle Geschäft leiten. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren