Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Integration von ESG-Kriterien bei Infrastruktur-Investitionen

Charles Dupont und Claire Smith, Schroders erläutern beim Investmentforum am Beispiel des US-amerikanischen Energieversorgers Pacific Gas & Electric Corporation die Integration von ESG Kriterien in den Investmentprozess. Erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Natixis verstärkt das Frankfurter Team gleich doppelt

hartert_rene_natixis.jpg

Rene Hartert

© Natixis

Mit der Ernennung zweier erfahrener Banker, Rene Hartert und Alik Hertel, verstärkt die französische Investment Bank Natixis ihr Frankfurter Team. Ziel ist es, das Geschäft mit Finanzsponsoren und Versicherungen in der Region weiter auszubauen. 

Rene Hartert ist bei Natixis als Head of Financial Sponsor Coverage für die DACH-Region (Deutschland, Österreich und deutschsprachige Schweiz) eingestiegen. Er berichtet an Hansjörg Patzschke, Senior Country Manager Germany und CEO der Natixis Pfandbriefbank AG, sowie an die beiden Global Co-Heads of Sponsor Coverage, Imed Ben Romdhane und Edith Aviles de Kostes. Hartert verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Private-Equity-Kunden, zuletzt in der Leveraged Finance-Abteilung der Commerzbank und zuvor bei der Bank of Scotland und Allied Irish Banks. In seiner neuen Funktion wird er eng mit den verschiedenen Produktbereichen von Natixis zusammenarbeiten, um so den Private-Equity-Kunden im deutschsprachigen Raum ein breites Lösungsportfolio anbieten zu können. Dieses umfasst Asset-backed- und Immobilienfinanzierungen, strukturierte Aktienprodukte, Beratungsdienstleistungen in den Bereichen M & A und Equity Capital sowie Leveraged Loans und hochverzinsliche Anleihen. 

Alik Hertel (Bild links) wurde zum Head of Insurance Coverage für Deutschland und Österreich ernannt. Er berichtet an Oliver Bender, Head of Financial Institutions and Public Sector Coverage Deutschland und Österreich, und an den Global Head of Insurance Coverage, Thibaut Le Maire. Hertel, ein ausgewiesener Versicherungs- und Kapitalmarktexperte, war zuvor 14 Jahre lang bei Talanx in unterschiedlichen Rollen tätig, darunter als Head of Group Corporate Development und M & A sowie als Head of Group Treasury. So zeichnete er unter anderem als Projektleiter für den Börsengang von Talanx im Jahr 2012 verantwortlich.

In enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Produktsparten von Natixis, wird er seine Expertise einbringen und Versicherungskunden ein breiteres Spektrum an Lösungen anbieten: vom strategischen Dialog über die Eigenkapital- und Fremdfinanzierung und dem Asset-Liability-Management bis hin zu effizienten Investments im Rahmen der Solvency-II-Richtlinie.

„Versicherer und Finanzsponsoren sind zwei wesentliche Kundensegmente in der Umsetzung unseres globalen Strategieplans ‚New Dimension‘ für 2018-20,“ betont Deutschlandchef Hansjörg Patzschke. „Die Rekrutierung zweier führender Branchenexperten wie Rene Hartert und Alik Hertel spiegelt die Bedeutung der DACH-Region bei der Verfolgung dieses Ziels wider. Damit können wir unser Profil weiter schärfen und unseren Kunden verstärkt strategische Beratung und maßgeschneiderte Finanzlösungen anbieten.“ (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen