Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Finden statt suchen!

Ad

Optimieren Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Ausschreibungsprozess vom Start weg mit dem kostenfreien und unabhängigen Pre-RFP-Tool von Institutional Money! Jetzt anmelden!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Nachrücken im Vorstand von Generali Deutschland

gen_grafik_roland-stoffels.jpg

Roland Stoffels

© Generali Deutschland

Anfang Juli übernimmt Roland Stoffels im Vorstand der Generali Deutschland die Funktion als Country Chief Insurance Officer P&C. Stoffels löst Ulrich Riegerab, der Ende Juni aus dem Gremium ausgeschieden ist und in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Stoffels ist nach verschiedenen beruflichen Stationen in der Versicherungswirtschaft seit 2009 in der Geschäftsführung der Generali Deutschland Schadenmanagement (GDSM) beschäftigt, seit 2010 als deren Vorsitzender. Darüber hinaus ist er seit Mitte 2015 Country Head of Claims der Generali in Deutschland und Mitglied des Executive Committees der Generali Deutschland. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen