Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Münchner Asset Manager finccam erweitert sein Investment Manager-Team

sebastian_stahn_klein_portrait.jpg

Sebastian Stahn

© finccam investment GmbH

Der Münchner Asset Manager finccam stellt mit Sebastian Stahn einen weiteren erfahrenen Kapitalanleger als Investment Manager ein. Der Diplom-Betriebswirt und CFA Charterholder verantwortete zuvor die Kapitalanlagen des Verbandes der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. (vbm) nach dem Endowment-Ansatz. Zuvor arbeitete er als Senior Fondsmanager Multi Asset und stellvertretender Abteilungsleiter bei der BayernInvest sowie als Fonds- und Investment Manager bei weiteren Asset Managern / Kapitalanlegern.

"Durch seine Erfahrung als Portfolio Manager von Overlay-Mandaten und sein tiefes Know-how auf dem Gebiet der Risikoprämien ist Sebastian Stahn eine perfekte Ergänzung für unser wachsendes Team", kommentiert Dr. Wolfgang Mader, Geschäftsführer bei finccam. "Dank der zunehmenden Anzahl an Mandaten können wir uns weiter verstärken und die Kompetenz in unseren Kernthemen kontinuierlich weiter ausbauen. Auch seine breite Marktkenntnis im Bereich der liquiden sowie illiquiden Anlageklassen hilft unserem Team ungemein."

Als Advisory Board Member der Global Green XChange AG, einer Informationsplattform für ESG-Investments und -Ratings, bringt Stahn wertvolle Erfahrung im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlage mit sich. Ferner engagiert we sich als Buchautor und publizierte 2017 im Wiley-Verlag das Finanzbuch „Beyond Smart Beta: Index Investment Strategies for Active Portfolio Management“. (kb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren