Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

M.M.Warburg & CO verstärkt institutionellen Vertrieb

andrews_philipp_mm-warburg.jpg

Philipp Andrews

© MM-Warburg

Die Hamburger Privatbank M.M.Warburg & CO hat den Vertrieb des Asset Managements mit den Abteilungsdirektoren Philipp Andrews und York Naumann verstärkt. Andrews ist im Team "Relationship Management institutionelle Kunden (RSMI)" für Versicherungen und Versorgungswerke tätig und verantwortet somit den Vertrieb der Fonds der Warburg Invest sowie der alternativen Fonds des Bankhauses an diese Kunden. Sein Kollege Naumann ist dort ab sofort für die Betreuung von Family Offices und Vermögensverwaltern zuständig, wie die Bank meldet.

Der 40-jährige Andrews wechselt von der HSH Nordbank. Naumann (46) war zuletzt bei der Deutschen Asset Management tätig. Weitere Karrierestationen umfassen Prudential-Bache International, Westfalenbank und HSH Nordbank.

Als Senior Relationship Manager berichten Andrews und Naumann an Dr. Jan-Frederik Belling, Leiter Institutionelle Kunden bei M.M.Warburg & CO. (jb/aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren