Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Mercer: Catherine Schoendorff übernimmt die Leitung in der Schweiz

Catherine Schoendorff leitet Mercer in der Schweiz

Catherine_SchoendorffZum 1. Januar 2015 hat Catherine Schoendorff (Bild) die Position des Country Leader von Mercer in der Schweiz übernommen. Schoendorff begann ihre Karriere bei Mercer im Jahr 2011 und leitete bis Ende 2014 den Geschäftsbereich Pensions Administration in der DACH-Region. Zuvor war die in Frankreich geborene Schweizerin über zehn Jahre für Hewitt Associates tätig, zuletzt als Pensions Administration Leader für Belgien, Deutschland, die Niederlande und die Schweiz. Sie ist diplomierte Betriebswirtin (Fachhochschule Kempten). Schoendorff folgt auf Willi Thurnherr, der diese Funktion aufgibt, um sich fortan voll und ganz auf seine Rolle als Leiter des Geschäftsbereichs Retirement von Mercer in der Schweiz zu konzentrieren.
 
Achim Lüder, CEO von Mercer in Deutschland, Österreich und der Schweiz, betont anlässlich der Beförderung Schoendorffs umfassende berufliche Expertise und ihre tiefe Marktkenntnis. "Die Schweiz ist ein bedeutender Wachstumsmarkt für uns und ich bin sicher, dass Catherine Schoendorff strategisch wichtige Impulse geben wird, um die Geschäftsentwicklung entscheidend voranzutreiben", fügt Lüder an. (aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren