Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Martha Oberndorfer schlägt bei Venionaire Capital auf

oberndorfer_martha_venionaire_capital_c_martha_oberndorfer_grer_2022.jpg

Dr. Martha Oberndorfer

© Martha Oberndorfer

Dr. Martha Oberndorfer (59) verstärkt seit Mitte April als neue Associate Partnerin das auf Venture Capital & Private Equity spezialisierte Beratungs- und Beteiligungsunternehmen Venionaire Capital in Wien. Oberndorfer blickt als Investmentbankerin und Expertin für Unternehmensfinanzierung auf mehr als 30 Jahre internationale Kapitalmarkterfahrung in beratenden und geschäftsführenden Funktionen zurück. Über diese Personalie informiert Venionaire Capital in eigener Sache.

Oberndorfer hatte beratende und geschäftsführende Funktionen bei nationalen und internationalen Banken, Kapitalgesellschaften, Vermögensberatungen und öffentlichen Unternehmen wie der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur (OeBFA) sowie der Österreichischen Bundes- und Industriebeteiligungen (ÖBIB, heute: ÖBAG) inne. Darüber hinaus war sie auch Mitglied des Vorstandes sowie CIO und CFO der österreichischen Bundespensionskasse. Neben ihrer neuen Management-Funktion bei Venionaire Capital ist sie auch als Unternehmensberaterin, Aufsichtsrätin und Sachverständige für Finanzen tätig.

Ihre Ausbildung absolvierte die promovierte Betriebswirtin an der Johannes-Kepler-Universität Linz sowie an der Business School der University of Toronto. Sie gilt als erste Österreicherin, die den Titel Chartered Financial Analyst am CFA Institute in Charlottesville, USA, verliehen bekam, und belegte zahlreiche internationale Executive-Programme und Board-Ausbildungen.

„Mit Martha Oberndorfer gewinnen wir eine in Österreich und weit darüber hinaus anerkannte und äußerst erfahrene Kapitalmarktexpertin. Martha Oberndorfer ist durch ihre umfassende Expertise im institutionellen Anlegerumfeld daher genau die richtige Verstärkung für das Beteiligungsmanagement und das strategische Beratungssegment bei Venionaire Capital“, kommentierte Berthold Baurek-Karlic, CEO und Gründer von Venionaire Capital, die prominente Verpflichtung.

Interessantes Detail: Baurek-Karlic hat seine berufliche Laufbahn bei Oberndorfer im Investmentbanking begonnen und war rund sechs Jahre lang ihr persönlicher Assistent. Nun schließt sich nun der Kreis. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren