Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Mark Mobius, Carlos von Hardenberg und Greg Konieczny wieder vereint

mark_mobius_portrait_klein.jpg

Mark Mobius
 

© Hemmerich

Die ehemaligen Franklin Templeton-Fondsmanager Mark Mobius, Carlos von Hardenberg und Greg Konieczny sollen zukünftig in der von Mobius neu gegründeten Investmentboutique Mobius Capital Partners zusammenarbeiten. Zur Erinnerung: Im ersten Quartal dieses Jahres verließ „Mister Emerging Markets“ Mobius nach vielen Jahrzehnten Franklin Templeton, um mit seinen immerhin 81 Jahren sein eigener Unternehmer zu werden und gründete Mobius Capital Partners. Relativ zeitnah wurde darüber hinaus publik, dass auch von Hardenberg sowie auch Konieczny den US-amerikanischen Asset Manager in „unbekannte Richtung“ verlassen würden.

Was viele Branchenbeobachter bereits damals mutmaßten, soll Mitte dieser Woche mit der Bekanntgabe der Verpflichtung der beiden nunmehrigen Ex-Franklin Templeton-Professionals seitens Mobius Capital Partners‘ offiziell werden. Darüber berichten diverse britische Medien.

Hardenberg war rund 16 Jahre bei Franklin Templeton und managte dort als Managing Director Vehikel wie den Templeton Emerging Market Fund oder den hauseigenen BRIC Fund.

Konieczny war seinerseits fast 20 Jahre bei den Amerikanern und ist vielen Profianlegern u.a. als verantwortlicher Manager vieler EM-Spezialfonds sowie des rumänischen, milliardenschweren Entschädigungsfonds Fondul Proprietatea bekannt. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren