Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Lyxors Vertriebschef Oliver Stahlkopf hat seinen Hut genommen

Exklusiv: Lyxors Vertriebschef Oliver Stahlkopf hat gekündigt

Oliver_StahlkopfOliver Stahlkopf (47, Bild), als Head of Institutional Asset Management Sales für den Vertrieb alternativer Anlagen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz verantwortlich, hat überraschend bei seinem Arbeitgeber Lyxor Asset Management „aus persönlichen Gründen" gekündigt. Stahlkopf hat das Unternehmen per Ende August 2014 verlassen. Sein Nachfolger ist Sebastian Schu, der 2013 von Merrill Lynch zu den Franzosen wechselte. Weitere Karrierestationen Schus waren die Deutsche Bank sowie Dresdner Kleinwort.
 
Stahlkopf kam 2008 von Morgan Stanley Investment Management, wo er neun Jahre lang für institutionelle Kunden und Banken verantwortlich zeichnete und die Position eines Executive Director bekleidete, zu Lyxor.
 
Wohin Stahlkopf wechselt, ist noch nicht bekannt. (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren