Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Luwin: Neuer Managing Director soll Insti-Geschäft ausbauen

schneidler-maximilian_luwin_2021_.jpg

Maximilian Schneidler

© LUWIN Real Estate

Maximilian Schneidler (35) wurde per Anfang dieses Monats Managing Partner bei Luwin Real Estate. Der Neuzugang wird für Luwin den Ausbau des institutionellen Geschäfts im In- und Ausland sowie die Erweiterung des Produktportfolios verantworten. Über diese Personalie informiert die Gesellschaft per Aussendung.

Zuvor war Schneidler bei der Quantum Immobilien Gruppe als Geschäftsführer und Leiter Business Development für den Ausbau der institutionellen Investorenbasis im In- und Ausland sowie die strategische Produktentwicklung verantwortlich. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren die IVG Immobilien Gruppe sowie GLL Real Estate Partners. Schneidler hat einen Master-Abschluss (M.Sc. in RE)  der International Real Estate Business School (IRE|BS) an der Universität Regensburg.

Gründer und Managing Partner Manuel DeVigili kommentiert: „Wir freuen uns, Maximilian Schneidler im Kreis der Partner zu begrüßen. Sein Track-Record, seine weitreichende Expertise im institutionellen Immobiliengeschäft sowie sein breites Netzwerk werden wichtige Impulse für die strategische Weiterentwicklung von Luwin als Investment- und Asset-Management-Plattform für institutionelle Anleger geben.“

Der Investment-Manager Luwin betreut im Auftrag internationaler und deutscher institutioneller Investoren ein diversifiziertes Immobilienportfolio im Volumen von über 2,2 Milliarden Euro. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren