Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

LBBW AM-Geschäftsführung: Andrea Bauer folgt Achim Koch

bauer_andrea-daniela_lbbw_2015.jpg

Andrea Bauer

© LBBW AM

Andrea Daniela Bauer hat die Leitung der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft übernommen. Der Aufsichtsrat der 100-prozentigen Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ernannte die 48-Jährige vor wenigen Tagen in Stuttgart zur Vorsitzenden der Geschäftsführung. Darüber informiert die Gesellschaft auf Ihrer Webseite.

Bauer kam im Oktober 2015 zu LBBW Asset Management. Als stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung ist sie seitdem für Retailkunden, Marketing, Unternehmens- und Risikoccontrolling, Recht und Compliance zuständig. Zukünftig ist sie zusätzlich für Back Office und IT verantwortlich.

„Die LBBW Asset Management ist ein wesentlicher Teil der Geschäftstrategie des LBBW-Konzerns. In den vergangenen Monaten hat Frau Bauer bewiesen, dass sie das Geschäft einer Investmentgesellschaft erfolgreich weiterentwickeln kann“, sagt Ingo Mandt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LBBW Asset Management und im Vorstand der LBBW zuständig für Financial Markets und das Internationale Geschäft.

Ex-Chef bekommt neue Aufgabe im Konzern
Achim Koch, bislang Vorsitzender der Geschäftsführung, übernimmt innerhalb des LBBW-Konzerns eine neue Aufgabe. Koch gehört dem Konzern seit 36 Jahren an, davon die vergangenen 27 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen. Mandt bedankte sich für die erfolgreiche Tätigkeit: „Seit 2005 entwickelte sich unter seiner Führung die Asset Management zu einer am Markt hoch angesehenen Fondsgesellschaft.“

Der Geschäftsführung der LBBW Asset Management gehören neben Bauer weiterhin Nicolas Themistocli und Jürgen Zirn an.

Von Berlin nach Stuttgart
Bauer kam von der Landesbank Berlin Investment nach Stuttgart, wo sie fünf Jahre lang als Sprecherin der Geschäftsführung die Bereiche Fondsmanagement, Vermögensverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Personal geleitet hatte. Davor war sie seit 1996 für die Landesbank Berlin in verschiedenen Führungspositionen tätig. So wurde sie 2006 zur Bereichsleiterin des kundenorientierten Kapitalmarktgeschäfts ernannt. Ihre Berufslaufbahn begann sie nach dem Studium der Mathematik und der Betriebswirtschaftslehre 1993 im Derivatehandel bei der Commerzbank in Frankfurt. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren