Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

LBB-Invest: Arnd Mühle folgt Daniela Bauer in der Geschäftsführung

Der Nachfolger von Daniela Bauer, die zur LBBW wechselte, ist gefunden.

Andrea_BauerArnd Mühle wird per Anfang 2016 neuer Sprecher der Geschäftsführung der Landesbank Berlin Investment GmbH (LBB-Invest). Er wird die Deka-Bank-Tochter dann gemeinsam mit den weiteren Geschäftsführern Andreas Heß und Dyrk Vieten leiten. Mühle folgt damit Daniela Andrea Bauer (Bild links) nach, die das Unternehmen Ende September verlassen hatte und in die Geschäftsführung der LBBW Asset Management wechselte.
 
Der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt Mühle zeichnete zuletzt als Bereichsleiter der Landesbank Berlin für die Auslandsniederlassungen in London und Luxemburg verantwortlich. Zugleich war er auch Sprecher der Geschäftsleitung der Landesbank Berlin International in Luxemburg.
 
Der neue Sprecher der Geschäftsführug war vor einigen Jahren u.a. für das Portfolio Management und als Investment Manager für das ABS-Geschäft der Landesbank Berlin zuständig. Seine berufliche Karriere startete Mühle bei der WestLB, für die er als Kreditanalyst und im institutionellen Kundenvertrieb von Kopenhagen aus tätig war. (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren