Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

La Française: Neue Leiterin Portfoliomanagement kommt von Berenberg

umova_denisa_dr_la_francaise_c_lafrancaise_2022.jpg

Dr. Denisa Čumova

© LaFrancaise

La Française hat per Anfang Juni 2022 Dr. Denisa Čumova zur Leiterin Portfoliomanagement & Quant Research ernannt. In dieser Position wird sie die Portfoliomanagement- und Research-Aktivitäten vorantreiben und die systematischen Strategien weiter ausbauen. Čumova berichtet an Dennis Jeske, Managing Director Portfoliomanagement von La Française Systematic Asset Management. Über diese Neuverpflichtung informiert die französische Fondsgesellschaft per Aussendung.

Čumova verfügt über langjährige Erfahrung im Portfoliomanagement und war in leitender Position (Head of Quantitative Research) bei der Berenberg Bank Wealth & Asset Management tätig. Dort verantwortete sie zudem die Performance und Entwicklung der systematischen Investment- und Risikomanagement Strategien in institutionellen Kundenportfolios.

Ihre Karriere startete Čumova 2004 im bei Berenberg im Portfoliomanagement von Aktien- und Multi-Asset-Fonds. Zuvor schloss Čumova ihr Doktoratsstudium der Ökonomie mit Fokus auf Asset Management an der Technischen Universität Chemnitz ab.

Jeske sagt: „Wir freuen uns mit Dr. Denisa Čumova eine ausgewiesene Expertin für quantitatives Research gewonnen zu haben. Sie ist eine großartige Bereicherung für unser Portfoliomanagementteam in Deutschland und wird in dieser leitenden Funktion das Team weiter aufbauen und Ihre umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Risikomanagementlösungen und Faktorstrategien einbringen.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren