Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

La Française AM ernennt Laurent Jacquier-Laforge zum neuen Aktienchef

La Française AM ernennt Laurent Jacquier-Laforge zum neuen Aktienchef

Laurent_Jacquier-LaforgeLaurent Jacquier-Laforge (54) wird Chief Investment Officer (CIO) Equity beim französischen Asset Manager La Française AM. In dieser Funktion wird er an Pascale Auclair, Global Head of Investments, berichten und soll die Integration der Investmentphilosophie „Strategically Aware Investing" (SAI) innerhalb des Aktienmanagement-Prozesses von La Française AM verantworten. Die langfristig ausgerichtete Strategie wurde in Zusammenarbeit mit Inflection Point Capital Management (IPCM) entwickelt. Sie zielt darauf ab, nachhaltige Gesellschaften mit unabdingbaren Eigenschaften wie Innovation, Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit zu identifizieren. Im Rahmen ihres nachhaltigen und verantwortlichen Investmentansatzes ist La Française AM Ende 2013 mit IPCM eine strategische Partnerschaft eingegangen.
 
Jacquier-Laforge kommt von La Banque Postale Asset Management (LBPAM), wo er das Aktienmanagement verantwortete und Mitglied des Executive Committe war. Davor war er als Leiter Aktienmanagement bei Scor Global Investments (2008 - 2012) und Fortis Investments (2002 - 2008) tätig. In der gleichen Funktion trug der Investmentexperte maßgeblich dazu bei, CDC Ixis Asset Management zu einem der führenden Aktienmanager für europäischen Large-Caps aufzubauen (2000 - 2002). Davor war er zehn Jahre Chief Operating Officer bei Handelsbanken Markets Paris (1990 - 2000).
 
Seine berufliche Laufbahn begann er im Jahr 1985 als Leiter Aktienresearch bei CCF (HSBC-Gruppe). Laurent Jacquier-Laforge hat ein Diplom der Wirtschaftswissenschaften (DESS-DEA) von der Universität Paris X - Nanterre und ist zertifiziertes Mitglied des französischen Finanzanalystenverbands SFAF (Société Française des Analystes Financiers).
 
---
 

Über La Française:
 
Seit fast 40 Jahren entwickelt die La Française-Gruppe ihre spezifische Expertise im Asset Management weiter. Die vier Kernkompetenzen umfassen die Bereiche Wertpapiere, Real Estate, Anlagelösungen und Inkubation. Ihre Investmentlösungen bietet La Française institutionellen Investoren und vermögenden Privatkunden sowohl in Frankreich als auch weltweit. Mit über 480 Mitarbeitern verwaltet La Française an den Standorten Paris, Frankfurt, Hong Kong, London, Luxemburg, Madrid und Mailand ein Vermögen von über 42 Milliarden Euro.
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren