Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

KAS Bank Deutschland: Andreas Lammel folgt Geschäftsleiter Günter Schuhbeck

KAS Bank Deutschland: Andreas Lammel folgt Geschäftsleiter Günter Schuhbeck

Andreas_LammelDie KAS BANK N.V. - German Branch hat ihren bisherigen Head of Quality Management, Andreas Lammel (48, Bild), zum neuen Geschäftsleiter bestellt. Lammel übernimmt - als zweiter Geschäftsleiter neben Frank Vogel - die Position von Günter Schuhbeck (58), der wie geplant in den Vorruhestand geht. Schuhbeck verantwortete bei der Bank seit 2011 die Bereiche Verwahrstelle und Bankbetrieb und war in dieser Funktion maßgeblich am Aufbau des operativen Geschäftes der Verwahrstelle in Deutschland beteiligt.
 
Sämtliche Aufgaben von Schuhbeck wurden nun von Lammel übernommen, der seit September 2014 das Team der KAS Bank in Deutschland als Head of Quality Management verstärkt hat. Bisher war Lammel für das klassische Wertpapier-Back-Office bei der KAS Bank sowie die Qualitätssicherung des Serviceangebotes für den deutschen Markt verantwortlich. Der gelernte Bankkaufmann war vorher elf Jahre bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA in Frankfurt am Main für das Wertpapier-Back-Office und die Verwahrstellenfunktion zuständig. Darüber hinaus war er knapp 18 Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Dresdner Bank beschäftigt.
 
Die KAS Bank sieht sich mit somit laut eigenen Angaben „bestens aufgestellt, die Positionierung in Deutschland als Spezialist für die Administration von Altersvorsorgevermögen weiter zu forcieren". (aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren