Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Jupiter stärkt Team mit drei Produktspezialisten

jupiter_am_claudia_ripley.jpg

Claudia Ripley

© Jupiter

Jupiter Asset Management hat seine Teams für britische, asiatische und globale Schwellenländer-Aktien sowie Fixed Income & Multi-Asset mit drei neuen Produktspezialisten verstärkt. Die Neuzugänge Claudia Ripley, Ingrid Tharasook und Fabrizio Palmucci werden das erst kürzlich gegründete Team von Produktspezialisten vervollständigen und direkt an Katharine Dryer, Leiterin des Product Specialist Teams, berichten.

Ripley wird sich bei allen britischen Aktienfonds von Jupiter einbringen. Sie verfügt über eine neunjährige Produkterfahrung im Bereich britische Aktien, von denen sie sieben Jahre als Lead Retail Product Strategist im Blackrock UK Active Equity Team gearbeitet hat.

Tharasook (im Bild rechts) war zuvor im Anlagestrategieteam von Coutts & Co. tätig und wird nun Jupiters Palette von globalen Schwellenländer-Aktienfonds abdecken. Mit ihrer Erfahrung als Sektorspezialistin für Schwellenmarkt-Anleihen und asiatische (inklusive japanische) Aktien ergänzt sie die Managementansätze von Jason Pidcock und Ross Teverson.
 
Palmucci (Bild links) wird das Fixed Income & Multi-Asset Team unterstützen. Als Leiter des Fixed Income Product Management Teams beim ETF-Anbieter Source arbeitete er fünf Jahre am Aufbau des Joint Ventures mit Pimco. Seine 14-jährige Berufserfahrung erstreckt sich über die Bereiche Produktmanagement und Kreditanalyse sowie den Handel mit Anleihen. (cf)
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren