Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Jupiter holt Fondsmanager von Columbia Threadneedle

macartney.jpg

Phil Macartney

© Columbia Threadneedle

Jupiter Asset Management ernennt Phil Macartney zum Fondsmanager in seinem Team für europäische Aktien. Macartney beginnt im September und wird Jupiters wachsendes Geschäft im Bereich europäischer Aktien unterstützen. Dazu zählt auch das Fondsmanagement des 1,3 Milliarden Euro schweren Jupiter European Growth SICAV und des Jupiter Pan-European Smaller Companies SICAV, der Anfang des Jahres aufgelegt wurde. Macartney kommt von Columbia Threadneedle, wo er fünf Jahre lang als Vice President und Fondsmanager im britischen Aktienteam gearbeitet hat. Bevor er zu Columbia Threadneedle kam, war Macartney Gründungsmitglied von Bramshott Capital, einem paneuropäischen Aktien-Hedgefonds, für den er vier Jahre lang tätig war. Zuvor hatte er drei Jahre als Research-Analyst bei Moore Capital Management gearbeitet.

Bei Jupiter berichtet Macartney an Mark Nichols und Mark Heslop, die gemeinsam die Strategie für europäische Aktien leiten. Macartney arbeitet zudem mit dem Assistant Fund Manager Sohil Chotai sowie der Aktienanalystin Nikisha Mistry zusammen, die das Team im zweiten Halbjahr im Rahmen der Merian-Integration komplementieren wird. Das Team verfolgt einen fundamentalen Investmentansatz und fokussiert sich dabei auf Unternehmen mit langfristigen strukturellen Wachstumschancen, vorhersehbaren Cashflows sowie nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren