Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Jupiter-Chef tritt zurück, Investmentchef steigt auf

beesley-matthew-jupiter-am.jpg

Matthew Beesley

© Jupiter AM

Der Vorstandschef von Jupiter Fund Management, Andrew Formica, wird im Oktober von seiner Funktion als Chief Executive Officer (CEO) zurücktreten. Er werde mit seiner Familie zurück in seine Heimat Australien gehen, erklären die Briten in einer Aussendung. Nach seinem Umzug wird Formica Jupiter bis Mitte 2023 weiter zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Führungswechsel zu gewährleisten.

Ihm wird der derzeitige Investmentchef Matthew Beesley nachfolgen. Er wurde mit sofortiger Wirkung in den Vorstand des Unternehmens berufen und zum stellvertretenden CEO befördert. Seine Aufgaben als Chief Investment Officer wird Beesley während der Übergangsphase beibehalten. Beesley kam im Januar 2022 als Chief Investment Officer zu Jupiter. Davor war er Chief Investment Officer von Artemis Investment Management. Zuvor war er als Head of Investments und Head of Equities bei GAM Investments. (cf)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren