Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Wir brauchen keine Kristallkugel: BNY Mellon Global Short-Dated High Yield Bond Fund

Ad

Zugang zum globalen Markt für kurzlaufende Hochzinsanleihen, bei niedriger Sensivität für Leitzinsänderungen. Konzentration auf das kurze Ende des Marktes: die Anleihen im Fonds haben aktuell eine durchschnittliche Fälligkeit von 1,3 Jahren (per 30. Sep 2017). 

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Jim Cielinski wechselt von Columbia Threadneedle zu Janus Henderson

chielinski_jim_janus.jpg

Jim Cielinski

© Columbia Threadneedle

Janus Henderson Investors hat Jim Cielinski zum weltweiten Anleihen-Chef berufen. Aus der Londoner Zentrale heraus wird er ab November 2017 die Weiterentwicklung des Fixed-Income-Bereichs von Janus Henderson Investors verantworten.

Cielinski blickt auf mehr als 30 Jahre Anlageerfahrung zurück. Er kommt von Columbia Threadneedle Investments, wo er für den globalen Rentenbereich zuständig war und ein Team von 165 Anlageexperten leitete. In dieser Funktion verantwortete er ein verwaltetes Vermögen von 190 Milliarden US-Dollar (rund 159 Milliarden Euro).

Vor seinem Wechsel zu Columbia Threadneedle Investments im Jahre 2010 war Cielinski zwölf Jahre für Goldman Sachs Asset Management als Managing Director und Head of Credit beschäftigt. Dort war er für sämtliche Investment-Grade-Portfolios und ein in Core-, Core Plus- und Hedgefonds-Strategien investiertes Vermögen von mehr als 200 Milliarden US-Dollar zuständig.

In seinen früheren Positionen war als Rentenchef bei Utah Retirement Systems, als Assistant Manager of Taxable Fixed Income bei Brown Brothers Harriman & Co sowie Aktien-Portfoliomanager bei First Security Investment Management tätig. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen