Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Jennison verpflichtet neue Führungskraft

mascotto_guillaume_jennison_2021_portrait.jpg

Guillaume Mascotto

© Jennison Associates

Jennison Associates, ein aktiver Aktien- und Rentenmanager mit einem verwalteten Vermögen von 241 Milliarden US-Dollar, hat Guillaume Mascotto als Managing Director und Head of Environmental, Social & Governance (ESG) Strategy verpflichtet. Der neue Jennison-Mann arbeitet von New York aus und berichtet ab sofort an Peter Clark, Head of Product and Strategy. Jennison ist eine Tochtergesellschaft von PGIM, dem globalen Vermögensverwaltungsgeschäft von Prudential Financial. Über dieser Personalie informieren die US-Amerikaner per Aussendung.

In dieser neu geschaffenen Position spielt Mascotto eine Schlüsselrolle bei der Festlegung der strategischen Ausrichtung und Leitung der täglichen ESG-Aktivitäten von Jennison. Dazu gehört die Analyse und Integration von Umweltaspekten, sozialer Verantwortung und Corporate Governance. In Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem gesamten Unternehmen und externen Branchenvertretern soll er bewährte ESG-Praktiken fördern, die ESG-Berichterstattung ausbauen sowie ein umfassend integriertes ESG-System und eine Infrastruktur schaffen, die den Bedürfnissen der Kunden gerecht wird.

Mascotto verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im ESG-Bereich. Zuletzt war er Vice President, Leiter ESG und Vermögensverwaltung / Investmentsteuerung bei American Century Investments, wo er für die Leitung des ESG-Investment-Researchs und der Anlagepolitik des Unternehmens verantwortlich war.

Vor seiner Tätigkeit bei American Century Investments war Mascotto Vice President, ESG Credit Research and Portfolio Management bei Pacific Investment Management Company (Pimco) und Senior ESG Research Analyst bei MSCI. Er besitzt einen Bachelor- und Masterabschluss in International Affairs der University of Quebec in Montreal. Zudem erlangte er einen Masterabschluss in International Business and Economics von der Fletcher School an der Tufts University. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren