Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Investment Agent HLK verpflichtet Herbert Walter und Walter Botermann

walter_herbert_dr._ex-deutsche_bank_ex_allianz_nun_hengster_2018_erhalten.jpg

Dr. Herbert Walter

© HLK

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK), ein auf die unabhängige Beratung und Anlagevermittlung von institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich spezialisierter Finanzdienstleister, hat seinen Beirat um Dr. Herbert Walter und Dr. Walter Botermann erweitert. Beide ergänzen das beratende Gremium bestehend aus Jochen Sauerborn und Roland Adams.

Walter ist seit 40 Jahren in der Finanzbranche tätig, unter anderem als Mitglied des obersten Konzernführungsgremiums und Vorstandssprecher der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG sowie als Holdingvorstand der Allianz SE. Als Vorstandsvorsitzender der Dresdner Bank führte er diese im Jahr 2008 in die Fusion mit der Commerzbank. Walter war zudem Vorsitzender des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung.

Botermann (Bild rechts) war in verschiedenen leitenden Funktionen im Finanz- und Kapitalanlagebereich tätig, unter anderem mehr als 20 Jahre als Vorstand bei den Versicherungen Barmenia, Gerling und Alte Leipziger. Von 2009 bis 2018 war er Vorsitzender der Vorstände der Alte Leipziger Lebensversicherung, der Hallesche Krankenversicherung und der Alte Leipziger Holding. Botermann ist darüber hinaus Mitglied des Beirats bei der Hauptverwaltung Frankfurt am Main der Deutschen Bundesbank sowie Mitglied des Vorstands des InsurLab Germany e.V.

"...exzellente Finanz- und Versicherungsexpertise"
„Die exzellente Finanz- und Versicherungsexpertise beider Beiratsmitglieder wird uns in der strategischen Weiterentwicklung von HLK enorm unterstützen. Dass wir Dr. Walter und Dr. Botermann als Beiräte gewinnen konnten, ist gleichzeit der Beleg, mit unserem langfristigen und partnerschaftlichen Beratungsansatz im institutionellen Asset Management den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Im Sinne der individuellen Bedürfnisse unserer Kunden bieten wir erstklassige Investmentlösungen bei Spezialthemen über die unabhängige Auswahl der richtigen Asset Manager“, erklärt HLK-Geschäftsführer Dr. Rupert Hengster. (aa)


Über Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK):
Dr. Hengster, Loesch & Kollegen ist ein auf Long Term Return spezialisierter Investment Agent. Der unabhängige Finanzberater wurde im Jahr 2014 in Frankfurt am Main von Dr. Rupert Hengster und Lars J. Loesch gegründet. HLK versteht sich als langfristiger strategischer Partner und Berater für institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich sowie von exzellenten Asset Managern in Spezialthemen, wie Real Assets und Liquid Alternatives. Zu den ausgewählten Kooperationspartnern zählen unter anderem Agora Invest, Invest in Visions und Susi Partners.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren