Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Invesco holt hochrangigen ETF-Experten von Source

Nicolas_SamaranInvesco PowerShares hat Nicolas Samaran (Bild) zum Head of Product Development EMEA ernannt. In dieser neu geschaffenen Position soll er eng mit Lorraine Wang, Global Head of ETF Products & Research, und Bryon Lake, Head of Invesco PowerShares EMEA, zusammenarbeiten, um eine branchenführende Palette von ETFs für den europäischen Markt zu entwickeln. Zu seinen Aufgaben werden die Konzeption von Produktlinien einschließlich der Recherche, Entwicklung und Umsetzung neuer Produktideen und Produktlinienoptimierungen gehören.
 
Vor seinem Wechsel zu Invesco PowerShares war Samaran Head of Investment Content bei Source, einem Anbieter europäischer Exchange Traded Products, wo er sich insbesondere für die Identifizierung und Akquisition differenzierter Inhalte zuständig war. Zuvor war er außerdem als Senior Structurer bei Man Investments in der Schweiz sowie als Executive Director in der Fund Derivative Structuring Group bei der UBS Investment Bank in London tätig.
 
Invesco PowerShares, der weltweit viertgrößte Anbieter intelligenter ETFs, hat als erster Anbieter Smart Beta-ETFs an den Markt gebracht. Seit 2003 bzw. 2007 bietet Invesco PowerShares Investoren in den USA und Europa eine Auswahl an ETFs auf fortschrittliche Indizes, die nicht mehr nur einen bestimmten Markt abbilden. (aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren