Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

HUK-COBURG: Vorstandssprecher Wolfgang Weiler geht in Ruhestand

heitmann_hoch.jpg

Jürgen Heitmann

© Huk-Coburg

Nach knapp 30 Jahren in Diensten der HUK-COBURG geht Vorstandssprecher Wolfgang Weiler Ende Juli 2017 in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger wurde der 48-jährige Klaus-Jürgen Heitmann bestellt. Das Ressort Komposit, welches Heitmann bislang innehatte, wird wiederum an Jörg Rheinländer übertragen. Er wird Anfang Juli 2017 außerdem die Position des stellvertretenden Vorstandssprechers übernehmen.

Der künftige Vorstandschef Heitmann kam 2003 zur HUK-COBURG Versicherungsgruppe und ist dort seit 2004 Mitglied des Gremiums, verantwortlich für das Geschäftsfeld Schaden-/ Unfallversicherung. Rheinländer arbeitet seit 1999 in der Huk-Coburg. Seit 2013 ist er Generalbevollmächtigter mit Zuständigkeit Kraftfahrtversicherung, Haftpflicht-Unfall-Sach-Versicherungen und Aktuariat Komposit. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren