Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Höchster Pensionskasse: Andreas Hilka kehrt in den Vorstand zurück

hilka-andreas_hoechst-pk.jpg

Andreas Hilka

© AGI

Andreas Hilka (48) wird per Anfang Juli 2016 Vorstandsmitglied bei der Höchster Pensionskasse und verantwortet dort das Asset Management. Hilka war bereits von Mitte der Neunzigerjahre bis 2007 bei der Höchster Pensionskasse in vergleichbarer, leitender Funktion tätig. Weitere Karrierestationen waren Continental und Credit Suisse Group, von der er 2011 zu Allianz Global Investors wechselte.

Dort verantwortete Hilka bis zu seinem Abgang Ende 2015 als Mitglied des European Executive Committee das Pensionsgeschäft in Europa und war Head of Multi-Asset-Class Solutions Market Area Austria, Germany, Luxembourg and Poland.

Wirtschaftsingenieur Hilka hat einen Master Abschluss der Technischen Universität Darmstadt und bringt rund ein Vierteljahrhundert an Erfahrung im Asset Management und im Pensionsbereich mit.

Bei der Höchster-Pensionskasse, eine der größten Firmenpensionskassen Deutschlands, berichtet Hilka an Vorstandsvorsitzenden Joachim Schwind. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren