Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Bringt ESG wirklich etwas? Kritische Fragen von unerwarteter Seite!

Ad

Drei Manger von NN Investment Partners stellen sich den schwierigen Fragen der nächsten Generation und geben unerwartete und persönliche Antworten zum Thema ESG und verantwortungsbewusster Geldanlage.

Anzeige
Advertisement
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Hamburg Commercial Bank: Neuer Chef fürs Corporate Banking

jakob_thomas_hamburger_commerzial_bank__c_thomas_jakob.jpg

Thomas Jakob

© Thomas Jakob

Die Hamburg Commercial Bank (HCOB) verstärkt ihr deutschlandweites Firmenkundengeschäft. Thomas Jakob wird für die Hamburger Geschäftsbank ab Januar 2020 die gesamten Corporate Banking und Advisory Aktivitäten verantworten. Der 53-Jährige Jakob zählt laut dem Hamburger Geldhaus zu den vielseitigsten Bankern mit jahrzehntelanger Erfahrung im heimischen Mittelstands- und Großkundengeschäft. Laut Nicolas Blanchard, Vertriebsvorstand der Hamburg Commercial Bank, soll Jakob der "HCOB als Geschäftsbank entscheidende Impulse geben“

Über Jakobs bisherigen Karrierestationen
An der Schnittstelle zwischen Firmenkunden- und Kapitalmarktgeschäft startete der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt Thomas Jakob seine Karriere bei der Bayerischen Vereinsbank. In der fusionierten HVB-Group verantwortete er unter anderem das Geschäft mit multinationalen Konzernen in den Schlüsselindustrien Telekommunikation und Electronics.

Nach einem Wechsel in den öffentlich-rechtlichen Sektor stieg er 2006 zum stellvertretenden Vorstandschef der Kreissparkasse Biberach auf und kehrte 2017 als Mitglied des Managementteams für Firmenkunden und Regionalleiter Südwest zur UniCredit/HVB nach München zurück. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren