Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Technologien der nächsten Generation am 4. Juni in Frankfurt

Dietrich Matthes, Partner bei Quantic Financial Solutions, stellt ein globales quantitatives Fundamental-Modell vor und vergleicht das aktuelle Marktumfeld mit einem Stress-Szenario. Melden Sie sich gleich an und erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Greiff Capital verstärkt Portfoliomanagement

marc-schnieder.jpg

Marc Schieder

© Greiff Capital Management

Die Greiff Capital Management hat Marc Schnieder eingestellt. Als Senior Portfoliomanager soll er künftig mehrere Fondsmandate verantworten. Darunter auch eine Neuauflage eines  Allokationsfonds, der im November an den Start gehen wird, verrät die Breisgauer Fondsboutique in einer Pressemitteilung.

Schnieder hat mehr als zehn Jahre Erfahrung als Portfoliomanager im institutionellen und privaten Umfeld gesammelt. Zuletzt war er Senior Portfoliomanager bei der W&W Asset Management, dem Asset Manager von Wüstenrot und Württembergische. Zuvor betreute er gehobene Privatkunden bei einer Stuttgarter Vermögensverwaltung und übte eine Managementfunktion bei der DZ Bank aus. Schnieder hat einen E-MBA von der Hochschule Liechtenstein und ist diplomierter Informatiker der Universität Ulm. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen